Stelle als Technische(r) Assistent(in) *ab sofort* zu besetzen

12.01.2018

In unserer Division ist eine Stelle als TA mit 40 Wochenstunden zu besetzen.

Die Stelle wird besetzt, sobald eine geeignete Person gefunden ist und ist vorerst auf 1 Jahr befristet – mit Option auf Verlängerung.

AUSSCHREIBUNG

 

Wir sind eine junge, internationale und dynamische Gruppe mit dem Forschungsschwerpunkt auf Archaea und suchen für ein neu finanziertes Forschungsprojekt, eine motivierte Person zur Erweiterung unserer Gruppe.

Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche

Einstufung gemäß Kollektivvertrag der Universität Wien, abhängig von Vorerfahrung. Dauer der Befristung: 1 Probejahr – mit Option auf Verlängerung, Finanzierung über Drittmittelprojekt bis 2021 vorhanden

Aufgabenbereich:

  • Kultivierung von Mikroorganismen, Erhaltung der Stammkulturen, Anreicherung von Archaea aus Umweltproben

  • Molekularbiologische Methoden: Klonierung, DNA/RNA Isolation, PCR, qPCR, Elektrophorese, Photometrie, Mikroskopie

  • Labororganisation, Bestellungen, Inventur, u.v.m.

Fachliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Fachschule/HTL der Rosensteingasse oder Bachelor/Master of Sciences

  • Theoretische und praktische Ausbildung in Mikrobiologie und Molekularbiologie

  • Computerkenntnisse in Word, Excel, Power Point und Datenarchivierung

  • Erfahrung in mikrobieller Kultivierung erwünscht, aber nicht erforderlich

Persönliche Voraussetzungen:

  • Interesse an Mikroorganismen

  • Flexibel, genau, ausdauernd

  • Selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein

  • Teamworkfähigkeit

  • Kommunikation auf Englisch (Internationales Labor)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf an: nathalia.jandl@univie.ac.at. Für Nachfragen kontaktieren Sie Romana Bittner (romana.bittner@univie.ac.at) oder Prof. Christa Schleper (christa.schleper@univie.ac.at)

AUSSCHREIBUNG